Sie befinden sich hier: Bigtex.de  »    »  

Dick & stylisch: 9 pfundige Stilikonen zum Nachstylen



Wer hat eigentlich gesagt, dass sich nur schlanke Menschen modisch kleiden können? Wir stellen Ihnen Herren vor, die beweisen: Stil hat man, oder nicht – und zwar völlig unabhängig vom Körpergewicht! Diese 9 Stilikonen machen es vor und wir erklären Ihnen, wie Sie den Look nachmachen!

Männermode - stylische Kleidungsstücke

Die Zeitalter, in dem Männer mit ein paar Kilos mehr ein modisches Schattendasein fristen mussten, erklärte „Die Welt“ vor kurzem – endlich! – für beendet. Die modische Emanzipation des dicken Mannes hat nämlich inzwischen stattgefunden. Das wurde auch Zeit – schließlich sind weibliche Plus-Size-Models schon lange anerkannt und machen erfolgreich Karriere als inspirierende Vorbilder und Mode-Ikonen – so wie zum Beispiel Ashley Graham.

So einige bemerkenswerte Persönlichkeiten aus den oberen Gewichtsklassen haben wir Ihnen ja schon vorgestellt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie deren und andere Looks ganz einfach nachstylen können!

1. Die Lebensnahen

Die Herren in dieser Kategorie nehmen es leicht - das Motto scheint zu sein: Mode soll Spaß machen im Alltag! Wir stellen Ihnen 3 pfundige Kerle vor, die äußerst stilsicher durch den Alltag wandeln:

Kevin James  

Der sympathische Schauspieler, Komiker, Synchronsprecher und sogar Drehbuchautor steht zu seinen Pfunden! Bekannt ist er aus der Sitcom King of Queens, seiner Rolle als Hitch – the Date Doktor oder Der Kaufhaus Cop.

Sein Markenzeichen

Kevin liebt dunkle Farben und stylt sich ganz unaufdringlich nach dem Motto „Schwarz macht schlank“.

Besondere Accessoires

Eine Flatcap rundet das ganze ab und gibt dem Look das gewisse Etwas.

So geht der Look

Schwarz macht schlank!

+

Eine Flatcap rundet das Outfit ab.

Pionier-Jeans in Blau

½- Arm Unterhemd in Schwarz

Schwarzes Langarmhemd von Casa Moda

Was wir von ihm lernen

Schwarz macht schlank & bereits mit wenigen Teilen lässt sich ein markanter Look stylen!

Zach Miko

Gutaussehend und Model: Das Plus-Size Model ist seit Kurzem in aller Munde. Unter Vertrag in einer renommierten Modelagentur, kleidet sich der US-Amerikaner auch privat unaufgeregt, alltagstauglich und stilsicher, wie man auf Instagram erkennen kann. Einen Faible scheint er für Holzfällerhemden zu haben – zu Recht! Das Karomuster kaschiert geschickt Pfunde und ist zugleich lässig und männlich.

 

 

Ein von Zach Miko (@zachmiko) gepostetes Foto am

Sein Markenzeichen

Das Karohemd – lässig hochgekrempelt.

Besondere Accessoires

Ein perfekt gepflegter Vollbart und eine Brille.

So geht der Look

Lässiger Look mit Karohemd.

 

Blaue Pionier Stretch Cargo-Bermuda

Rot-Blau kariertes Langarmhemd

Graues Strech-Sakko von Luigi Morini

Was wir von ihm lernen:

Das klassische Karo-Hemd, mit hochgekrempelten Ärmeln geht (fast) immer!

Ai Weiwei

Der inzwischen in Berlin lebende Künstler ist eine echte Persönlichkeit. Modisch gesehen kleidet er sich geschmackvoll bis unauffällig: seine kreativen Ideen drückt er weniger durch Mode aus. Sein Stil überzeugt dennoch auf subtile und individuelle Weise.

Sein Markenzeichen

Schwarz, Blau & Grautöne und die Farbe Rot. 

Besondere Accessoires

Schwarze Bomberjacke

So geht der Look

Rot & Schwarz: eine gute Kombination.

Paddock´s Herren Jeans Ranger schwarz

Basic T-Shirt in Rot von Kitaro

Leichte Übergangsjacke von Redpoint in Schwarz

Was wir von ihm lernen

Modisches Statement durch Understatement ist Ai’s Devise.

The Big Fashion Guy

Der US-Amerikaner Michael-Anthony hat offensichtlich Spaß an Mode – das sieht man an seinem strahlenden Lächeln, mit dem er seine eleganten, farblich perfekt abgestimmten Outfits in seinem Instagram-Account präsentiert! Mal elegant, mal alltagstauglich. Wir finden: Ein großartiges Vorbild!

 

Sein Markenzeichen

Knallige Farben & Eleganz ein bisschen wie der Bermuda-Look!

Besondere Accessoires

Hosenträger!

So geht der Look

Hosenträger komplettieren den Look!

Leichte Jeans in Beige von Pionier

Bügelfreies Langarmhemd in Rosa von Casa Moda

Blau gestreifte, extra lange Krawatte Casa Moda

Hosenträger in Dunkelblau von Lindermann

Was wir von ihm lernen

Tragen Sie Ihre Größe! Anliegende Kleidung statt Schlabberlook lässt Ihren Körper definierter und Sie selbstbewusster wirken.

2. Die Zeitlosen

Manche Männer haben einen bestimmten Look geprägt, mit dem sie vermutlich bis ans Ende aller Zeiten in Verbindung gebracht werden. So Oliver Hardy, Karl Lagerfeld oder Luciano Pavarotti. Geschmacklich perfekt aufeinander abgestimmt, zeugen die Outfits dieser Herren von echter Klasse: elegant und Plus Size? Oh Ja!

Oliver Hardy

Oliver Hardy, auch bekannt als „Dick“-er Part von „Dick & Doof“, war nicht doof. Und außerdem hatte er ein ausgeprägtes Stilbewusstsein. Noch heute funktioniert der Look!

 

Ein von Nick (@nwoz007) gepostetes Foto am

 

Sein Markenzeichen

Oliver Hardy war immer mit Stil unterwegs. Wenn auch sonst alles daneben ging: der Anzug saß!

Besondere Accessoires

Die Melone war immer dabei, häufig auch Gehstock oder Regenschirm.  

So geht der Look

Die Melone macht diesen Look zu etwas Besonderem!

Anthrazitfarbene Anzugshose von Gebr. Weis

Bügelfreies weißes Hemd von Casa Moda

Schwarzes Sakko von Digel

Melone, ähnlich: hier

Was wir von ihm lernen

Stets elegant, auch wenn’s mal nicht so gut läuft: Hauptsache, die Melone sitzt!

Luciano Pavarotti

Der weltberühmte Sänger ist auch bekannt für seinen ausgesuchten Modegeschmack. Sein Körperbau war sein Kapital – und diesen hüllte er in italienische Eleganz.

 

Ein von @dirtroadchef gepostetes Foto am

Sein Markenzeichen

Italienischer Chic ist auch bei fülligeren Männern nicht verkehrt!

Besondere Accessoires

Eine weiße Fliege und Einstecktücher aus Seide sorgten für seine besonders elegante Ausstrahlung.

So geht der Look

Ein Einstecktuch aus Seide ist das besondere Etwas!

Anthrazitfarbene Anzugshose von Thomas Goodwin

Bügelfreies Langarmhemd in Beige

Blaues Sakko von Gebr. Weis

Festliches Seidentuch in Champagner grau-silber gestreift

Was wir von ihm lernen

Füllig und Chic – ja bitte! Außerdem: bei Kleidungsstücken die Sie viel tragen oder Kleidung für besondere Anlässe sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Schneider zu engagieren. Nichts ist so kleidsam wie ein perfekt sitzender Anzug!

Karl Lagerfeld (in dickeren Zeiten)

Er ist einer der bedeutendsten Modeschöpfer aller Zeiten.  So viel er auch entwirft: an seinem eigenen Look hält er rigoros fest: Schwarz und Weiß. Endlos elegant. Hochgeschlossen. Weißes Haar. Eine Sonnenbrille, egal bei welchem Licht. Der Karl Lagerfeld-Look ist ein modisches Statement. Klassisch, elegant, individuell und zeitlos.

 

 

Ein von Jordan (@lejordman) gepostetes Foto am

Sein Markenzeichen:

Schwarz und Weiß. Und sonst nichts.

Besondere Accessoires

Eine große Sonnenbrille,  meistens auch Lederhandschuhe.

So geht der Look

Schwarz und Weiß vom Feinsten: So geht der Lagerfeld-Look!

Schwarze Anzughose von Digel

Schwarzer Kurzmantel von Gebrüder Weis

Bügelfreies weißes Hemd von Kitaro

Schwarze Seidekrawatte von J.Ploenes

Was wir von ihm lernen

Bleiben Sie sich selbst treu: Wenn Sie einmal Ihren perfekten Look gefunden haben, und ihm treu bleiben, wird er zu Ihrem Markenzeichen. Man wird Sie dafür bewundern.

3. Die Extravaganten

Dass füllige Männer ruhig mehr Mut zu modischen Statements zeigen dürfen, daran glauben wir schon lange! Die beiden Herren, die wie Ihnen nun vorstellen trauen sich wirklich, auch zu waghalsigeren Kombinationen zu greifen. Ein  extravaganter Look ist nie jedermanns Sache. Viele schämen sich Ihrer Pfunde  – dabei sind übergewichtige Menschen in Deutschland sogar in der Mehrheit!

Klaus Fleissner

Der Modeblogger von Extra Inches  hat uns kürzlich im Interview verraten, warum Männlichkeit, große Größen und Mode sich ganz hervorragend vertragen. Sein Look ist bunt, verspielt, locker, lebensfroh – und durchaus auch hin und wieder sehr extravagant.

Sein Markenzeichen

Carmouflage Hosen zu eleganten Westen! Achtung; das ist etwas für Modeerfahrene! Das Hemd: immer zugeknöpft!

Besondere Accessoires

Sein gepflegter Vollbart steht dem Model ausgezeichnet!

So geht der Look

Carmouflage kann auch elegant kombiniert werden!

Camouflage Cargo-Hose blau-grau Replika by Allsize

Bügelfreies weißes Hemd von Kitaro

Schwarze Anzugsweste von Klotz

Extra lange Krawatte schwarz-weiß gemustert, von CasaModa

Was wir von ihm lernen:

Klaus Fleissner genießt sein Modeldasein – und gerade wegen seiner Pfunde ist er so erfolgreich. Und steht zu seinen ausgefallenen Looks!

Josh Ostrovsky

Aus einer gutbürgerlichen jüdischen Immigrantenfamilie stammend, studierter Journalist, Rapper und Komödiant: So bunt wie seine Karriere, ist auch der Stil des unter anderem auf Instagram unter dem Künstlernamen „thefatjewish“ auftretenden US-Amerikaners. Alles geht, nichts ist Tabu, von gewagt bis provokant ist alles dabei. Würden Sie sich trauen? 

Sein Markenzeichen

Alles mit allem, Hauptsache schrill und bunt aber trotzdem verdammt cool: Josh hat auf eine durchgeknallte Weise ziemlich viel Style!

Besondere Accessoires

Ein himmelwärts zeigender Haarschopf

So geht der Look

Knallig und verrückt - dieser Look erfordert Mut!

Jogginghose in Limettengrün vom Urban Classics

Dunkelblaues Hawaiihemd mit Bierprint von Kamro  

Weiße Funktionsjacke North 56°4 by Allsize

Was wir von ihm lernen

Schrill, bunt, knallig: Der Stil des Künstlers erfordert Einiges an Mut und kombinatorischem Geschick – Sie wollen gesehen werden? So geht’s!

Mode-Tipps für Plus-Size Männer

Wir haben für Sie noch einmal zusammengefasst, was unsere Plus-Size Vorbilder stiltechnisch richtig machen:

  1. Maßschneidern & Anpassen lassen: eine fast vergessene Methode. Lassen Sie zu lange T-Shirts & Hosen kürzen!
  2. Bedruckte Klamotten kaschieren Pfunde, beispielsweise das Karohemd!
  3. Qualität statt Quantität: Investieren Sie lieber ein paar Stücke, die wirklich passen! In unserem Artikel 7 Tage - 7 Outfits zeigen wir Ihnen: Pro Wochentag ein Kleidungsstück genügt!
  4. Das absolute Lieblingsteil? Sollten Sie gleich mehrmals in verschiedenen Farben kaufen, beispielsweise unsere North 56°4 by Allsize Basic T-Shirts.
  5. Tragen Sie Ihre Größe – und nicht auch noch extra baggy – gut sitzende Klamotten wirken Wunder! Bei jedem unserer Artikel finden Sie die exakten Maße in der Beschreibung.
  6. Lernen Sie den Lagenlook: Sie können die zu warmen Schichten einfach abwerfen!
  7. Accessoires sind modische Statements und beweisen: Sie haben Selbstbewusstsein und Spaß an Mode! 8. Bleiben Sie sich selbst treu! Auch wenn mal ein Outfit schiefe Blicke erntet: Wer selbst-bewusst seinem eigenen Stil treu bleibt, erntet doppelten Respekt.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachstylen und beim Stöbern in unserem Shop!

Bilder:Titelbild: iStock.com/grinvalds