Sie befinden sich hier: Bigtex.de  »    »  

Smart und stilvoll: Business-Casual-Looks in großen Größen



Das große Meeting steht an. Sie wollen professionell und stilvoll wirken, aber nicht overdressed im Büro erscheinen. Business-Casual-Mode für Männer ist die ideale Lösung: Sie müssen morgens nicht lange vor dem Kleiderschrank stehen, sondern kombinieren zeitlose Lieblingsstücke mit smarten Sakkos und modernen Accessoires. Wir verraten Ihnen, wie Sie ein fantastisches Büro-Outfit zusammenstellen und geben Tipps für einen gelungen Business-Casual-Look in großen Größen.

Business Casual – was bedeutet das überhaupt?

Die Welt der Mode scheint auf den ersten Blick etwas undurchsichtig: Smart Casual, Business Casual, Business, Semi-Formal... Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Business Casual beschreibt eine Mischung aus eleganten Klassikern und modernen Lieblingsstücken. Komfort steht dabei genauso im Vordergrund wie Stil. Im Vergleich zum wesentlich strengeren Standard-Businessstil sind die Regeln hier etwas lockerer: Sie dürfen auf die Krawatte verzichten und farbenfrohe Teile tragen.

Der Look ist perfekt für moderne Büroumgebungen, Geschäftsreisen, Meetings, Abendessen – oder auch das erste Date.

businessbekleidung in uebergroessen

Büromode für Herren: Mehr als Sakko, Stoffhose und Schnürschuhe

Für viele Männer im XXL-Format ist die tägliche Wahl des Outfits eine große Herausforderung. Stehen Sie auch vor dem Kleiderschrank und greifen dann doch immer wieder zu Ihrem Lieblingshemd und dem schwarzen Sakko? Das muss nicht sein!

Basis für den Business-Casual-Look sind ein langärmeliges Business-Hemd und ein schickes Sakko. Dabei muss es nicht so streng zugehen wie beim klassischen Anzug: Sie können zum Beispiel ein schlichtes T-Shirt mit einem schwarzen Sakko kombinieren. Sie lieben Muster? Dann greifen Sie zu einem Hemd mit dezenten, kleinteiligen Motiven. Karos passen toll zu Hemden in Übergröße. Die Krawatte ist optional. Wenn Sie sich damit nicht wohlfühlen, können Sie das Accessoire einfach weglassen.

An den Beinen tragen Sie eine feine Stoffhose oder eine dunkle Jeans. Dabei ist es wichtig, dass Ihre Hose gut sitzt. Sie sollte nicht zu baggy geschnitten sein, sondern Ihrer natürlichen Körperform folgen. Das Sakko überdeckt den Übergang zwischen Hose um Hemd, was den Körper insgesamt streckt – ideal für XXL-Männer, die sich in ihrem unkomplizierten Outfit wohlfühlen wollen!

5 Inspirationen für Business-Casual-Looks für Männer in großen Größen

1. Muster voraus! Ein Hemd mit dezentem Muster lässt starke Männer schlanker erscheinen und wirkt zudem modern und frisch. Dazu kombinieren Sie ein Sakko und eine Hose, die sich eine Farbfamilie teilen.

2. Es muss nicht immer das Sakko sein! Klar, der Klassiker ist aus der Männermode nicht wegzudenken, aber an manchen Tagen können Sie die Anzugjacke weglassen. Stattdessen tragen Sie einen körpernahen Pullover mit einem Hemd darunter. Dazu passt eine dunkle Jeans.

3. Das richtige Schuhwerk macht Ihren Look unverwechselbar! Business Casual bedeutet, dass Sie sich nicht in enge Schnürschuhe zwängen müssen. Schlichte, hochwertige Sneaker oder Halbschuhe passen hervorragend zum lockeren Bürooutfit.

4. Ein Sakko in Übergröße muss gut sitzen. An den Schultern sollten die angenehm eng sein, aber genug Bewegungsfreiheit bieten. Der ideale Sitz ist erreicht, wenn Sie die Arme bequem auf Schulterhöhe heben können. Beim Sakko können Sie sich kreativ austoben. Wie wäre es mit einem roten Sakko in Kombination mit einem klassischen Hemd in Weiß oder Schwarz?

5. Accessoires dürfen bei keinem Outfit fehlen! Bürotauglich sind edle Uhren oder Smart Watches und Gürtel. Für Ihr Business-Casual-Outfit sollten Sie darauf achten, dass Gürtel und Schuhe denselben Farbton haben. Schmuck oder andere Accessoires können ebenfalls toll aussehen.

Unser Tipp: Ein lässiger Schal, den Sie locker um den Hals binden.

herren business-mode grosse groessen

Ein starker Look für tolle Anlässe: Business Casual außerhalb vom Büro

Business Casual ist eine erfrischende Alternative zum Anzug. Denn Sakkos kommen in einer Vielzahl von Stoffen, Farben und Schnitten. Kein Wunder also, dass der Dresscode nicht nur im Büro eine gute Figur macht: Mit einem schicken Sakko lassen Sie die Augen Ihrer Liebsten oder Ihres Partners beim nächsten Date strahlen oder beeindrucken Ihre Freunde beim Ausflug ins Nachtleben.

Im Sommer ist Hochzeitssaison! Es ist warm, sonnig und beim Gedanken an eine Jacke müssen Sie schon schwitzen? Ein Leinensakko ist eine gute Wahl an heißen Tagen. Das luftige Material trägt sich angenehm leicht und sieht trotzdem toll aus. So können Sie die Feier genießen und bleiben dabei cool.

Beim Business-Casual-Look geht es darum, den goldenen Mittelweg zwischen Tragekomfort und Formalität zu finden. Immer gut angezogen mit Herrenmode in großen Größen: Mit diesen Tipps sind Sie bereit für den ganz großen Auftritt:

  • Business Casual schlägt die Brücke zwischen formalen Bürooutfits und entspannten Freizeitlooks.
  • Mit Hemd, offenem Sakko und Stoffhose können Sie gar nichts falsch machen.
  • Statt Hemd können Sie ein Poloshirt oder einen Pullover tragen.
  • Wählen Sie eine Kombination aus Kleidungsstücken, in denen Sie sich authentisch und professionell fühlen!
  • Kräftige Herren wählen neutrale Farben und gedeckte Töne, aber auch Pastellfarben sehen toll aus.
  • Muster und bunte Farben sind ausdrücklich erlaubt und unterstreichen Ihre Persönlichkeit. Dezentes Karomuster macht zusätzlich schlanker.
  • Sie dürfen alle Regeln brechen, nur eine nicht: Ihr Business-Casual-Look muss angenehm sitzen und in der Größe passen.
Es ist noch keine Bewertung für diesen Artikel vorhanden.