Übergrößen Winterjacke von Redpoint marine

Übergrößen Winterjacke von Redpoint marine
Bestellnummer: 3528
Leider ist dieser Artikel nicht mehr lieferbar. Vielleicht finden Sie einen ähnlichen Artikel in der Kategorie XXL Winterschlussverkauf

Spezial isolierte Redpoint Winterjacke marine

Beschreibung Freizeitjacke Redpoint:

Warme und sehr ansprechende Winterjacke von Redpoint in dunkelblau mit einem leuchtend gelben Innenfutter. Diese Jacke ist sehr wärmend und hat eine spezielle Isolierung mit integriertem Thermometer. Der innen angebrachte Sensor zeigt Ihnen die aktuelle Temperatur im Inneren der Jacke an. Weiterhin ist sie winddicht und wasserabweisend. Sie hat modische Querabsteppungen sowie kleine, kontrastfarbige Riegel. Zahlreiche Innen- und Außenpattentaschen sorgen für genügend Stauraum. Der durchgehende Reißverschluss ist hoch verschließbar und mit einem Windfang mit Klettverschluss versehen. Die Kapuze sowie der Kunstfellbesatz können abgetrennt werden und mit einer elastischen Kordel in der Weite reguliert werden. Ebenfalls kann die Weite in der Taille und am Saum mit innenliegendem Gummizug reguliert werden. Das gesteppte Futter aus 100% Polyester, zum Teil aus Fleece, ist wärmend und weich. Ein kleines optisches Highlight sind die angebrachten Aufnäher am Oberarm. Die Firma Redpoint garantiert Ihnen hervorragende Qualität und beste Verarbeitung für diese tolle Herrenjacke. 

Maßtabelle Winterjacke von Redpoint:

Gr. 60 - Brustumfang ca. 140 cm, Länge Rücken ca. 85 cm
Gr. 62 - Brustumfang ca. 144 cm, Länge Rücken ca. 85 cm
Gr. 64 - Brustumfang ca. 148 cm, Länge Rücken ca. 88 cm
Gr. 66 - Brustumfang ca. 151 cm, Länge Rücken ca. 88 cm
Gr. 68 - Brustumfang ca. 155 cm, Länge Rücken ca. 90 cm
Gr. 70 - Brustumfang ca. 158 cm, Länge Rücken ca. 90 cm

Produktionsbedingte Abweichungen von +/- 3% sind möglich.
  • Material außen: 100% Polyamid 
  • Futter: 100% Polyester
  • Pflege: Maschinenwäsche 30 Grad gem. Pflegeanleitung
  • Artikel-ID: 3528
Es ist noch keine Bewertung für diesen Artikel vorhanden.

Nach oben