Waldläufer - bequeme Herren-Schuhe

Waldläufer Schuhe für Herren in bequemen Weiten überzeugen seit vielen Jahren durch handwerkliche Tradition, gepaart mit modernster Produktions- und Entwicklungstechnik.
Seit nun mehr 60 Jahren entwickelt die Firma Lugina Herrenschuhe mit dem Ziel, dem Träger größtmöglichen Komfort zu bieten. Bereits früh hat man erkannt, dass nicht nur die richtige Größe, sondern auch die richtige Weite entscheidend ist für ein optimales Tragegefühl. Die Weite des Schuhwerks ist vor allem für Menschen wichtig, die entweder einen breiten Fuß haben oder unter Deformitäten bzw. schmerzenden Stellen leiden.

Optimales Tragegefühl mit Bequemschuhen

Neben der Schuhgröße ist auch die Kombination der eingesetzten Materialien und Techniken entscheidend. Mit den Modellserien Standard, Dynamic und Orthotritt geht Lugina mit seinen Waldläuferschuhen auf die Bedürfnisse des Trägers ein. Die Serie Orthotritt ist speziell für den anspruchsvollen und empfindlichen Fuß entwickelt worden. Die Serie Dynamic mit ihren flexiblen Sohlen und den Stabilisatoren im Fußgewölbe gewährleistet auch bei längeren Spaziergängen gerade im Fersenbereich eine spürbare Druckentlastung.
Sehr wichtig ist der Einsatz der richtigen Materialien. Das Obermaterial sollte anschmiegsam und dehnbar sein, dem Träger aber trotzdem jederzeit ausreichend Halt im Schuh bieten. Querelastische Obermaterialien finden nach dem Tragen stets in ihre Form zurück und weiten sich dahinter nicht aus. So entsteht ein optimaler Tragekomfort. Dämpfende und rutschfeste Sohlen entlasten den Fuß von den Anstrengungen des Gehens und geben dem Träger Sicherheit bei jedem Schritt.
Gerade bei einer Fußfehlstellung ist der richtige Schuh sehr wichtig. Egal ob Hammerzeh, Senk-/Spreizfuß oder Schiefstand der Großzehe. Durch die richtige Kombination von Größe und Weite kann gezielt auf die jeweilige Fehlstellung der Fußes eingegangen werden. Das herausnehmbare Fußbett, mit dem alle Waldläufer Schuhe ausgestattet sind, ermöglicht die individuelle Verwendung von orthopädischen Einlagen.

Herrenschuhe mit Liebe zum Detail

Bei der Produktion kommen ausschließlich hochwertige Lederqualitäten von Lieferanten aus Deutschland, Italien und Spanien zum Einsatz. Das Leder wird dabei so natürlich wie nur möglich belassen. Im Firmensitz in Schwanheim wird jede Lederhaut kontrolliert, bevor sie am eigenen Standort in Rheinland-Pfalz oder in handwerklichen Manufakturen in Ungarn, Rumänien und Kroatien zu Waldläuferschuhen verarbeitet wird.
Am Anfang steht der Leisten. Mit viel Genauigkeit, Sorgfalt und Erfahrung entsteht zuerst ein dreidimensionales Modell. Auf Basis dieses Entwurfs, welcher mit Hilfe von modernster Computertechnik verfeinert wird, werden dann die Gradierungen für sämtliche Größen und Weiten erstellt. So ist der perfekte Leisten die Basis für jeden handgefertigten Waldläufer Schuh.
Stich für Stich zum perfekten Schuh. Die Handnaht ist die älteste Technik zur Verbindung von Ledern. In dieser traditionellen handwerklichen Machart werden auch heute noch eine Vielzahl von Waldläufer Modellen gefertigt. Dieses Verfahren ist zwar mühsam und zeitaufwendig, ist aber deutlich länger haltbar als die mittlerweile weit verbreitete Maschinennaht.

Waldläufer Schuhe von Lugina: Qualität mit Tradition

Geschichte & Tradition: Die Lugina Schuhfabrik GmbH wurde 1960 gegründet. Wer bei dem Namen Lugina an den Luganersee See denkt, der hat die Inspiration bei der Namensgebung erkannt. 1966 entstand der Name Waldläufer. Das Unternehmen befindet sich in der zweiten Generation noch immer in Familienhand.
Inspiration & Leidenschaft: Viele unserer langjährigen Kunden haben uns gebeten, Herrenschuhe in großen Größen und Übergrößen mit in das Sortiment aufzunehmen. So wird das Angebot an Herrenmode in großen Größen optimal ergänzt.

Nach oben