Trachtenlederhosen in großen Größen

XXL Lederhosen als Herzstück der Trachtenmode für Herren


Was für die Frauen das Dirndl ist, ist für den Mann die Lederhose. Als Herzstück der Herren Trachtenmode, ist die Trachtenhose ein absolutes Must-have für traditionelle Trachten-Looks. Üblicherweise wird die Trachten Lederhose mit einem Trachtenhemd, Trachtenstrümpfen und Haferlschuhen kombiniert. Wer es schön festlich mag, trägt zudem noch eine Samtweste oder einen Janker in großen Größen dazu. Auf bigtex.de führen wir Übergrößen Lederhosen, beispielsweise der Marke Maddox, in Normalgrößen bis Größe 72 und in untersetzten Größen bis Größe 36.
 

Damit Sie zahlreiche Besuche auf dem Oktoberfest und anderen Volksfesten mit Ihrer Lederhose machen können, zeichnet sich das Leder durch hohe Strapazierfähigkeit aus. Bei regelmäßigem Gebrauch wird die Lederhose dann langsam Ihr ganz persönliches Unikat, denn es kommen Verschleißspuren hinzu und die Trachtenhose erhält einen speckigen Glanz. Ist dieser Zustand erreicht, spricht man traditionell von einer „Krachledernen“. Die Trachtenhose gibt es als kurze Lederhose, die hauptsächlich von jüngeren Burschen ganz unkompliziert zu Trachtensneakern getragen wird. Angezogener und festlicher wirkt dagegen die Kniebundhose. Zudem gibt es die Lederhose mit Latz oder ohne und in unterschiedlichsten Brauntönen. Zu den trachtentypischen Besonderheiten aller Formen und Varianten zählen neben der Messertasche natürlich die aufwendigen Stickereien am Bein, auf dem Hosenlatz oder den Hosenträgern.


Unser Tipp zum Kauf einer Trachtenhose: Eine Lederhose sollte bei der Anprobe recht stramm sitzen! Da Leder ein Naturmaterial ist, passt es sich bis zu einem gewissen Grad der Körperform an und gibt nach einiger Tragezeit etwas nach. Kaufen Sie eine Hose, die sehr leger sitzt, so besteht die Gefahr, dass die Trachtenhose nach längerer Tragedauer ausbeult und nicht mehr schön sitzt.

 

Nach oben